Hauraki Rail Trail in Waikato

Auf dem Hauraki-Rail-Trail

Waikato

Waikato ist flächenmäßig die größte Region der Nordinsel und wurde nach dem längsten Fluss Neuseelands benannt.

Die ertragreichen Böden und saftigen Weiden haben Waikato zu der besten landwirtschaftlichen Gegend Neuseeland gemacht. Heute ist hier nicht nur das Zentrum der bekannten neuseeländischen Milchwirtschaft, sondern auch der Sitz jeder Menge Gestüte für Rennpferde.

Die Region Waikato bietet ein entspanntes und beschauliches Leben. Die ländliche Ruhe mit Ausblick auf weitläufige Äcker und Wiesen machen sie immer beliebter bei Leuten, denen Städte wie Auckland zu hektisch geworden sind. Es gibt ein ausgedehntes Netz von Wander- und Fahrradwegen, vor allem in Verbindung mit dem Waikato River. 

Im Kontrast dazu ist Hamilton City ein dynamischer Ort und mit knapp 150 Tsd. Einwohnern auch die mit Abstand größte Stadt der Region. Hier gibt es eine lebendige soziale Szene mit vielen Cafés und Restaurants, und die Stadt beherbergt eine Reihe von wichtigen Veranstaltungen wie das Heißluftballon-Festival „Ballons over Waikato“ und das Gallagher Great Race.

Nur 45 km weiter westlich liegt Raglan und der Ngarunui Beach, ein Mekka für Surfer.

Klimatisch ist die Region Waikato mild und mit mäßigen Niederschlägen. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen in Hamilton liegen zwischen 22-26°C im Sommer (Januar/Februar) und 10-15°C im Winter (Juli/August).

Mehr Infos zu Waikato

Mehr Infos zu Hamilton

Karte wird geladen - bitte warten...

St Peters Cambridge: -37.890909, 175.428529