Kauri Cliffs/Waiaua Bay, Northland

Northland

Die Region Northland ist wegen ihres subtropischen Klimas bekannt als „der winterlose Norden“. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen im Sommer (September bis April) zwischen 20 – 26 °C und im Winter zwischen 12 -18 °C, was Aktivitäten im Freien über das ganze Jahr hinweg ermöglicht.

Northland ist eine der attraktivsten Regionen Neuseelands. Sie bietet weiße Sandstrände, schöne Landschaften in Hülle und Fülle sowie spektakuläre Küstenabschnitte wie die Bay of Islands. Einige Bereiche der Küste gehören wegen ihrer spektakulären Fischbestände zu den besten Tauchrevieren der Welt. Über die gesamte Fläche von Northland verteilen sich erloschene Vulkane.

Whangarei, der Verwaltungssitz von Northland, ist eine geschäftige Stadt von knapp 50.000 Einwohner.  Sie bietet jede Menge Restaurants, Cafés und andere Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter eine stark entwickelte Kunstszene. Stadt und Region sind besonders reich an Māori-Tradition. Ein Viertel der Einwohner von Whangarei gehört dieser Volksgruppe an.

Mehr Infos zu Northland

Mehr Infos zu Whangarei

Karte wird geladen - bitte warten...

Kamo High School: -35.685060, 174.303929
Springbank School: -35.242062, 173.914990