New Plymouth/Taranaki

New Plymouth mit Mt. Taranaki  

Taranaki / New Plymouth

Die Region Taranaki wird dominiert vom Mount Taranaki, einem nahazu perfekt geformten Vulkankegel von über 2.500 Meter Höhe. Der Taranaki ist nicht nur der Namensgeber der Region, sondern auch das von überall sichtbare Kennzeichen. Er wird sehr geschätzt wegen seiner Qualitäten für vielerlei Sport wie Klettern, Skifahren oder Wandern und die damit einhergehende Attraktivität für Einheimische und Touristen.

In Sichtweite liegen Taranakis Küsten mit schroffen Klippen und schönen Sandstränden, ideal zum Schwimmen, Bootfahren, Tauchen, Angeln und für viele andere Wassersportarten. Von den Surfmöglichkeiten behaupten die Einheimischen, sie seien mit die besten in Neuseeland, und deshalb heißt der Highway 45 hier auch Surf Highway. Die vorherrschenden südwestlichen Winde liefern zuverlässig gleichmäßige und hohe Wellen, und es gibt Duzende Surf Spots mit so schönen Namen wie Kumara Patch, Graveyard oder The Sump.

New Plymouth, mit 50 TSD Einwohnern die größte Stadt der Region, beherbergt eines der besten zeitgenössischen Museen Neuseelands, die Govett-Brewster-Kunstgalerie. Im Pukekura-Park findet jährlich das WOMAD-Festival (World of Music Arts and Dance) statt. Außerdem gibt es eine Reihe von Garten-Festivals und regelmäßig größere Sportveranstaltungen.

Die Region Taranaki steht bei den Sonnenstunden an einer vorderen Stellen, wobei das Klima feucht, aber gemäßigt ist – meist sonnig und windig mit gut verteilten jährlichen Niederschlägen und moderaten Temperaturen. An einem normalen Sommernachmittag in New Plymouth liegen sie bei 21-22 °C, im Winter fallen sie auf etwa 13-14 °C.

Mehr Infos zu Taranaki

Mehr Infos zu New Plymouth

Karte wird geladen - bitte warten...

Francis Douglas Memorial College: -39.081814, 174.054828
Inglewood High School: -39.155979, 174.189714
New Plymouth Girls High School: -39.056311, 174.094816
Spotswood College: -39.071370, 174.037163