Whakatane High School

Die Whakatane High School liegt im gleichnamigen Ort Whakatane, einem gemütlichen Städtchen direkt an der Bay of Plenty. Kein Wunder, dass an der Whakatane High School große Teile des Sportangebots am nahen Ohope Beach stattfinden. Hier gibt es in den Sommermonaten bspw. den wöchentlichen Surfunterricht. Aber auch sonst lässt es sich hier hervorragend Schwimmen, Rudern, Kayak fahren oder Segeln. Im Winter gibt es dafür Möglichkeiten zum Snowboarden und Skifahren am Mount Ruapehu in der Mitte der Nordinsel.

Ziemlich einmalig ist in der Whakatane High School das Unterrichtsfach Marine Studies. Das hat seinen Schwerpunkt unter Wasser, und daher ist ein Tauchkurs inklusive Prüfung zum Padi Open Water Dive Certficate Teil des Unterrichts. Jährlicher Höhepunkt der Marine Studies ist im August die Exkursion auf das Great Barrier Reef zur Heron Island Research Station.

Whakatane High School Logo

Schule:

  • staatlich
  • koedukativ
  • Schüler: 860
  • intern. Gastschüler: ca. 3,0%
  • gegründet: 1920

Preise:

Lage:

  • Nordinsel
  • Region: Bay of Planty
  • nächste Stadt: Tauranga (90 km)
  • auf Google Maps

Besonderheiten:

  • Mitglied im ODENZ-Verbund
  • Unterrichtsfach „Marine Studies“ mit mehreren Tauchkursen