Scots College

Das Scots College befindet sich in Strathmore, einem der östlichen Vororte von Wellington. Das College verfügt über große Außenflächen, durch die viele schulische Aktivitäten ins Freie verlegt werden können.

Das Scots College gehörte 2019 zu den fünf besten Schulen Neuseelands, deren Schüler an internationale Top-Universitäten wechselten. Dieses unabhängige Ranking wurde auf der Grundlage der akademischen Leistung, der außerschulischen Möglichkeiten und des gleichberechtigten Zugangs berechnet.

70% der internationalen Schüler am Scots College sind im Internat untergebracht. Das Boarding House (Gibb House) ist modern, geräumig und gut ausgestattet. Es ist eine sehr gute Möglichkeit, Freundschaften zu schließen und an einem breiten Spektrum von sportlichen und kulturellen Möglichkeiten teilzunehmen. Die Schüler profitieren von einem disziplinierten Hausaufgaben-System und dem Angebot zusätzlicher Nachhilfestunden. Vor allem aber leben sie mit anderen aus Neuseeland und der ganzen Welt zusammen.

Im Lauf von Term 1 (Januar bis März) findet für alle Jahrgangsstufen die EOTC (Education Outside The Classroom) Projektwoche statt, während der Ausflüge zu den Marlborough Sounds, Abel Tasman, Tongoriro, dem Great Barrier Outdoor Pursuits Centre sowie zu einer Vielzahl von Einrichtungen im Großraum Wellington unternommen werden. Für die Oberstufenschüler gibt es weiterhin den alljährlichen Senior International Ski Trip in Term 3 (Juli bis Oktober).

Extra-curricular werden eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten angeboten wie Raften, Wandern, Klettern, Surfen und Mountainbiking.

Einen guten Einblick über die Örtlichkeiten des Scots College gibt der „Virtuelle Rundgang“

Scots College Logo

Schule:

  • privat
  • koedukativ
  • Schüler: 850
  • intern. Gastschüler: ca. 8%
  • gegründet: 1916

Preise:

Lage:

  • Nordinsel
  • Region: Wellington
  • nächste Stadt: Wellington
  • auf Google Maps

Besonderheiten:

  • International Baccalaureate
  • Unterbringung in Gastfamilien oder im Internat