Katikati College

Das Katikati College liegt wenige Hundert Meter entfernt vom Strand an der Bay of Plenty. Die Region hat nicht umsonst diesen Namen. Das gesamte Gebiet um Tauranga ist voll von Obstplantagen, Weinbergen und Gärten. Die Schule hat demzufolge einen ausgesprochenen ländlichen Charakter und eine persönliche Atmosphäre, die durch die sehr fürsorgliche Student Koordinatorin noch gefördert wird. Für Pferdeliebhaber gibt es nicht nur die Angebote der Katikati College Equestrian Academy, sondern ggf. auch die Möglichkeit einer Gastfamilie mit Pferden.

Katikati College hat große Teile seines Unterrichts ins Freie verlagert. Das Outdoor Education Programm ist vom allerfeinsten. In den unterschiedlichen Jahreszeiten machen die Schüler ein Adventure Camp, diverse Ski- und Snowboard Trips sowie zahlreiche Tagesausflüge zu lokalen Highlights wie den Geysiren von Rotorua, eine Wanderung auf den Berg Maunganui, Camping in der Kaimai Range sowie Camping und Leadership-Kurse auf der malerischen Coromandel Halbinsel.

Seit 2022 gibt es ein spezielles Kursangebot namens „Coasties“, das sich auf das Reiten von Wellen (Surfen, Boadyboarden, Bodysurfen usw.) fokussiert. Es geht um die körperlichen Fähigkeiten beim Wellenreiten, die Fitness für surfrelevante Sportarten sowie das Organisieren und Durchführen eines Surfwettbewerbs. Die Teilnehmer entwerfen ein Surfbrett oder ein hölzernes Skimboard. Das ist ein spannender neuer Kurs am Katikati College, der auch Ausflüge zum Waihi Beach und evtl. nach Raglan und Whangamata beinhaltet.

Katikati College Logo

Schule:

  • staatlich
  • koedukativ
  • Schüler: 800
  • intern. Gastschüler: ca. 0,25 %
  • gegründet: 1966

Preise:

Lage:

  • Nordinsel
  • Region: Bay of Plenty
  • nächste Stadt: Tauranga (40 km)
  • auf Google Maps

Besonderheiten: